A1 siegt zum Punktspielauftakt

SV Voran Brögbern A1  :  JSG RB/VFB Lingen A1  (0:0)  0:1

’90+2  0:1  Albos Zejnulahi (vorlage Stanly Vinke)

Gelb: ’42 Stanly Vinke, ’87 Bryan Aarts, ’85 Voran Brögbern

Aufstellung: Marvin Gerdelmann, Simon Reimann, Jannik Mohaupt, Jonathan Steinke

Tim Kettler, Ahmet Arik (’45 Jonah Teschke) , Stanly Vinke, Arber Aliji (’40 Aliou Diabang), Bryan Aarts,

Max Plep, Luca Pereira Ferreira (’45 Albos Zejnulahi)

Ersatzspieler: Albos Zejnulahi/ Jonah Teschke/ Louis Kamps/Aliou Diabang/Sidibe Sidiki

Endlich ging es los!
Zum ersten Punktspiel unserer neu formierten A Jugend ging es zum Nachbarn nach Brögbern. Intensive Wochen liegen hinter uns und das Team freute sich darauf endlich in den Wettkampf zu treten. Unsere Mannschaft ließ in beiden Halbzeiten nicht viel zu. Brögbern kam über die 90 Minuten 2-3 Mal in unseren 16er. Das Spiel entwickelte sich zum Großteil im Mittelfeld – Chancen wurden in der ersten Halbzeit kaum herausgespielt. In der 2. Halbzeit hat unsere Mannschaft in den ersten 20 Minuten den Faden verloren – viele lange Bälle, die unsere Mitspieler nicht erreichten. Die Zeit lief weiter runter und wir hatten uns schon mit dem Unentschieden zufrieden gegeben.
In der 92. Minute war es Stanly Vinke der den Ball vor dem 16er bekam und ins direkte Dribbling ging. Er spielte 2 Gegner aus und passte in den 5er zu Albos, der dann doch noch das erlösende 1:0 für uns markierte.
3 Punkte zum Auftakt – was will man mehr!?!?
In 2 Wochen geht es zum JFV Haselünne, so haben wir jetzt noch intensive Trainingseinheiten vor uns, um unser Offensivverhalten zu weiter zu optimieren.