Darme D3 gewinnt auch das Rückspiel gegen die D1

JSG Darme/Schepsdorf D3 – JSG LIngen D1 (3:1)  6:2

Aufstellung: S.Mohaupt(TW), J.Jank, K.Valtchev, I.Vejselovic, W. Wisniewaska, M.Gerdelmann, S.Bejta

weitere Spieler/innen: K.Struwe, P.Bauer, E.Simon,.

Tore: 2:1 K.Valtchev, 4:2 (FE) J.Jank

Im ersten Rückrundenspiel trafen wir auf die Mannschaft von der JSG Darme/Schepsdorf III. Im Hinspiel mussten wir uns mit 1:8 geschlagen geben. Aufgrund der Entwicklung der Spieler/innen in den ersten vier Spielen verzichteten wir diesmal auf Unterstützung aus der E-Jugend.

Und man muss sagen die Spieler haben Ihre Sache wirklich sehr gut gemacht und haben das Vertrauen zurückgezahlt, dass wir Ihnen entgegengebracht haben. In den ersten 15 Minuten bestimmte Darme/Schepsdorf zwar das Spiel aber zwingende Torchancen sprangen nicht heraus. Kurz darauf erzielte Darme dann doch den Führungstreffer und die Mannschaft wirkte etwas verunsichert und fing sich schnell das 0:2. Nach einer Umstellung gewannen wir offensiv etwas mehr Spielanteile und erzielten durch einen schönen Schuss aus der 2.Reihe durch K.Valtchev den Anschlusstreffer. Leider fingen wir uns im Gegenzug kurz vor Halbzeitpfiff noch das 1:3.

In der zweiten Spielhälfte war es ein offener Schlagabtausch mit immer wieder schönen Kontern unserer Mannschaft. Nach dem 2:4 durch Foulelfmeter keimte sogar noch Hoffnung auf einen Punktgewinn aus, aber die doch stärkere Spielanlage im Offensivbereich der Darmer erzielte die Entscheidung zum 5:2 sowie 6:2. Dennoch gute Leistung der D-Jugend die man so früh noch nicht erwartet hatte ohne Unterstützung. Weiter so!

Nächstes Spiel ist am 29.09.18 um 11:00Uhr bei der Mädchenmannschaft des SC Spelle Venhaus. Im Hinspiel gelang uns, auch aufgrund der Unterstützung aus der E-Jugend, ein 10:7 Erfolg. Im Rückspiel erwarten wir einen noch stärkeren Gegner und freuen uns vorab auf ein schönes Spiel.