Monat: Oktober 2018

Hallentrainingszeiten !

D1   Dienstag   17:30-18:30   Pezzalozzihalle

C1   Dienstag   18:00-19:00   Marienschule (ab 27.11.2018)

F1   Mittwoch   16:00-18:00   Gebrüder Grimm

E1   Mittwoch   18:00-19:00   Bäumerstrasse

A1   Mittwoch   19:00-21:00   Johannesschule (ab 28.11.2018)

C1 gewinnt 0:4

Alemannia Salzbergen C2 : JSG Lingen C1  (0:3)  0:4

5′ 0:1  Wim Hessler

11′ 0:2  Rico Rensing

15′ 0:3  Wim Hessler

50′ 0:4  Noah Paul

Lingen: Knoop, Heskamp, Bücker, Berendes, Kumbrink,

Hessler, Marter, Paul, Rensing.

Bank: Post, Rademaker, Lindenberg

Schiedsrichter: Simon Suiver

0:1 gegen Tabellenführer !

JSG Lingen A1 : JSG Bawinkel / Clusorth Bramhar A1  (0:1)  0:1

44′ 0:1  Lennard Triphaus

Lingen A1: Gerdelmann, Vinayagakumar, Kettler, Reimann, Aliji (86′ Sidiki), Aarts,

Plep (46′ Pereira Ferreira), Vinke, Zejnulahi (56′ Tettero), Mohaupt, Diabang

Schiedsrichter: Bennet Focks

Gelb: Lingen 2, Bawinkel 2

4:3 Niederlage, 2 Toren mit 10 Spieler.

JSG Rhede / Aschendorf A1 : JSG Lingen A1  (1:1)  4:3

5′  1:0  Timon Lübbers

20′ 1:1  Stanly Vinke

51′ 2:1  Janik Falkenberg

54′ 2:2  Stanly Vinke (FE)

64′ 3:2  Timon Lübbers

76′ 3:3  Aliou Diabang

85′ 4:3  Timon Lübbers

JSG Lingen: Gerdelmann, Steinke, Kettler, Reimann, Aliji, Aarts,

Vinayagakumar, Vinke, Zejnulahi (46′ Pereira Ferreira), Mohaupt, Diabang

Schiedsrichter: Holger Hermes

Gelb: Rhede 2

Rot: Lingen 1

A1 gewinnt mit überragenden Leistung gegen Baccum A1

JSG Lingen A1 : SC Baccum A1  (2:1)  6:1

4′  1:0  Tim Kettler (Marvin Gerdelmann)

16′ 1:1  Luca Pleus (-)

29′ 2:1  Aliou Diabang (-)

46′ 3:1  Stanly Vinke (Tim Kettler)

51′ 4:1  Aliou Diabang (Stanly Vinke)

58′ 5:1  Luca Pereira Ferreira  (Tim Kettler)

64′ 6:1  Stanly Vinke(-)

Lingen: Gerdelmann, Steinke, Reimann, Vinayagakumar (81’Kamps), Mohaupt,

Kettler, Vinke, Aarts, Diabang (68’Plep), Tettero (55′ Pereira Ferreira), Arik

Schiedsrichter: Niko Deimann

Gelb: Lingen: 2, Baccum 1

 

C1 gewinnt 14:1

JSG Lingen C1 : JFV Haselünne C3  (9:0)  14:1

1′ 1:0 Wim Hessler

6′ 2:0 Dustin Marter

9′ 3:0 Dustin Marter

16′ 4:0 Jost Kumbrink

17′ 5:0 Wim Hessler

19′ 6:0 Noah Paul

21′ 7:0 Jost Kumbrink

26′ 8:0 Dustin Marter

30′ 9:0 Wim Hessler

49′ 10:0 Jost Kumbrink

52′ 10:1 Gegner

53′ 11:1 Jonas Böhne (1. Saisontor)

59′ 12:1 Wim Hessler

61′ 13:1 Fabian Bücker (1. Saisontor)

67′ 14:1 Kevin Post

 

Nächstes Spiel ist Sonntag 28.10.2018 um 11:00 in Salzbergen !

A1 testet gegen Dalum und Lohne

Dienstag 9.10.2018

Anstoss: 19:30, Kunstrasen Emslandstadion:

JSG Lingen A1 : JSG Dalum A1

# # # #

Samstag 13.10.2018

Anstoss: 15:30, Kunstrasen Emslandstadion:

JSG Lingen A1 : JSG Lohne A2

Verdiente 3 Punkte für unsere A1

JSG RB/VFB Lingen A1 : SG Rütenbrock A1  (2:0)  4:2

Lingen: Gerdelmann, Steinke, Reimann, Aliji, Mohaupt, Arik, Aarts, Vinke, Kettler,

Tettero(’52 Pereira Ferreira), Diabang(’75 Zejnulahi)

Bank: Bauer, Pereira, Zejnulahi, Plep, Kamps

’23  1:0 Ali Diabang
’44  2:0 Stanly Vinke
’54  3:0 Ali Diabang
’65  4:0 Stanly Vinke
’71  4:1 Luis Ruschen
’87  4:2 Phillip Albers

Schiedsrichter: Manfred Stemann

Gelb: Lingen 0, Rütenbrock 1

In einem gutem Spiel bei schlechtem Wetter konnte unser A1 mit 4:2 gegen Rütenbrock gewinnen.
Von Beginn an hat unser Team den Ton angegeben. Bis auf 1 Torchance ließen unsere Kicker nichts in der eigenen Hälfte zu.

Die Reihen kombinierten sich in den Gegnerischen 16er und kamen so zu 2 sehenswerten Treffern durch Stanly und Ali.
In der 2. Hälfte das gleiche Bild – wir kombinierten den Ball in den eigenen Reihen und ließen unseren Gegner hinterherlaufen.

So waren es Stanly und Ali die, die Treffer 3 und 4 markierten.
In den letzten 15 Minuten ließ die Konzentration nach und so war es nicht verwunderlich das Rütenbrock sich

Torchancen erspielte und noch 2 Treffer erzielte.
Fazit: Unsere A1 hat über 75 Minuten dem Gegner keine Chance gelassen, in den letzten

15 Minuten wurde es nochmal spannend.

Am 16.10 geht es weiter -dann erwarten wir Baccum zum Heimspiel.

C1 verliert mit 2:2 !

JSG Lingen C1 : JSG Lengerich C3  (1:1)  2:2

’28  1:0  Noah Paul

’30  1:1  Leon Mey

’40  1:2  Leon Mey

’44  2:2  Jonas Rier

 

Schiedsrichter: Thomas Buscher

 

Lingen: Knoop, Rensing, Böhne (’56 Scholz) Heskamp, Hessler,

Berendes (’43 Rier), Kumbrink, Marter, Paul (’40 Rademaker)