Verdiente 3 Punkte für unsere A1

JSG RB/VFB Lingen A1 : SG Rütenbrock A1  (2:0)  4:2

Lingen: Gerdelmann, Steinke, Reimann, Aliji, Mohaupt, Arik, Aarts, Vinke, Kettler,

Tettero(’52 Pereira Ferreira), Diabang(’75 Zejnulahi)

Bank: Bauer, Pereira, Zejnulahi, Plep, Kamps

’23  1:0 Ali Diabang
’44  2:0 Stanly Vinke
’54  3:0 Ali Diabang
’65  4:0 Stanly Vinke
’71  4:1 Luis Ruschen
’87  4:2 Phillip Albers

Schiedsrichter: Manfred Stemann

Gelb: Lingen 0, Rütenbrock 1

In einem gutem Spiel bei schlechtem Wetter konnte unser A1 mit 4:2 gegen Rütenbrock gewinnen.
Von Beginn an hat unser Team den Ton angegeben. Bis auf 1 Torchance ließen unsere Kicker nichts in der eigenen Hälfte zu.

Die Reihen kombinierten sich in den Gegnerischen 16er und kamen so zu 2 sehenswerten Treffern durch Stanly und Ali.
In der 2. Hälfte das gleiche Bild – wir kombinierten den Ball in den eigenen Reihen und ließen unseren Gegner hinterherlaufen.

So waren es Stanly und Ali die, die Treffer 3 und 4 markierten.
In den letzten 15 Minuten ließ die Konzentration nach und so war es nicht verwunderlich das Rütenbrock sich

Torchancen erspielte und noch 2 Treffer erzielte.
Fazit: Unsere A1 hat über 75 Minuten dem Gegner keine Chance gelassen, in den letzten

15 Minuten wurde es nochmal spannend.

Am 16.10 geht es weiter -dann erwarten wir Baccum zum Heimspiel.