Georg Koop kickt für RB

Altenlingens Außenstürmer kommt für die Rückrunde

„Ich werde für die Rückrunde meinen Pass bei RB abgeben. Vorrangig, weil ich mit Lukas Brenneke, mein Freund und Trauzeuge, noch einmal ein paar Spiele kicken kann“, so Georg Koop. Der 29 jährige hatte – aus zeitlichen Gründen- in der Winterpause seinen Rücktritt aus der Bezirksliga-Elf des ASV erklärt. „Es war immer klar, dass ich die Schuhe noch nicht ganz an den Nagel hängen will. RB ist für mich die perfekte Symbiose aus Spaß und, im Vergleich zum Pensum in der BL III, weniger Aufwand. Außerdem bleibe ich so auch ein bisschen im Saft“, verrät Koop, der bei RB auch auf frühere Weggefährten wie Sebastian Friedemann und Lars Kielau trifft.

Auch Obmann Markus Meer ist erfreut über den unverhofften Neuzugang: „Mit diesem Transfer haben und konnten wir nicht rechnen. Georg hatte ganz andere Möglichkeiten, aber er will mit seinen alten Freunden kicken und das kann er hier machen. Wir freuen uns auf die Verstärkung“. Das erste Ligaspiel absolviert RB am 6. März in Bawinkel.

#🐂 #WillkommenGeorg