SV Lengerich-Handrup

 

SV LENGERICH HANDRUP

 

Zunächst bedankt sich der SV Lengerich-Handrup und seine I. Mannschaft ganz
herzlich beim RB Lingen für die erneute Einladung zu diesem traditionsreichen Tur-
nier. Hallenfußball bzw. Budenzauber ist in jeder Winterpause eine willkommene Ab-
wechslung für die Spieler und bietet den Zuschauern & Fans in der Regel viel Tech-
nik, Tempo und Tore. Deshalb sind wir froh, wieder dabei sein zu dürfen.
In der Hinrunde der aktuellen Saison lief es für das Team insgesamt weitaus schlech

ter als erhofft und erwartet. Zwar war den Verantwortlichen um Trainer Markus Koop-
mann schon zu Saisonbeginn klar, dass aufgrund langfristiger Verletzungen einiger
wichtiger Leistungsträger und aufgrund der schwachen Vorbereitung die Erwartungen
gebremst werden mussten, dass man jedoch von Beginn an so tief im Abstiegskampf
stecken würde, das wollten natürlich alle vermeiden. Nach anfänglichen Schwierig

keiten hat die I. Mannschaft jedoch mittlerweile den Abstiegskampf angenommen und
möchte, geschlossen als Team, in der Rückserie voll angreifen, um am Ende einen
drohenden Abstieg aus der Möbel-Wilken-Kreisliga zu verhindern, um somit in die
siebte aufeinanderfolgende Kreisliga-Saison (mit einer zwischenzeitlichen Bezirksli

ga-Saison) gehen zu können.
Jetzt freuen wir uns aber erstmal auf spannende Spiele und wünschen allen Zuschau-
ern & Beteiligten viel Spaß beim Kronsberg-Cup und einen guten Rutsch in das neue
Jahr 2019!
Mit sportlichen Grüßen
Carsten Brinkmann
– Fußballobmann –