SC Baccum

SC Baccum

In der vergangenen Saison beendeten wir das Spieljahr mit einem hervorragenden
2. Tabellenplatz und durften somit die Relegation spielen. Dieses kräftezerrende Zu
satzprogramm sollte uns in die laufende Saison begleiten, nie kam die Mannschaft
so richtig in Schwung. Im Vorfeld zur neuen Saison wurden wir als klarer Favorit der
Liga gehandelt, konnten dieser Rolle aber nie gerecht werden. Mit drei empfindlichen
Niederlagen und dem Aus im Pokal sind wir denkbar schlecht gestartet und belegen
aktuell einen schlechten Mittelfeldplatz, eher mit dem Blick nach unten als nach oben.
Dabei hat sich Mannschaft zum Vorjahr wenig verändert. Matthias Determann been
dete seine Fußballerlaufbahn, dafür kam David Scholz vom Bezirksligisten Olympia
Laxten zum Team hinzu. Weitere A-Jugendliche ergänzen zudem die Mannschaft.
Nun sollen in der langen Winterpause die Wunden geleckt werden, damit es im neuen
Jahr wieder mehr Erfolgserlebnisse zu verzeichnen gibt.
Zum diesjährigen Hallenturnier von RB Lingen wollen wir bemüht sein eine gute Rolle
zu spielen, was uns in den letzten Jahren nicht gelungen ist. Wir bedanken uns für die
Einladung und wünschen allen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2019.
Gleichzeitig darf Sie/Euch an dieser Stelle herzlich zum 9. Franz-Hermes-Gedächt
nisturnier der B-Junioren (15. Gesamtturnier) in der Kiesberghalle am 26.01.2019 ab
11 Uhr einladen. Das vom SC Baccum ausgerichtete Jugendturnier mit höherklassi
gen Mannschaften verspricht ein weiteres Hallenspektakel in unserer Stadt Lingen
(Ems). Die Mannschaften vom BV Cloppenburg (Niedersachsenliga), JLZ Emsland
U16-Team (Bezirksliga), VfL Oldenburg (Landesliga), SuS Stadtlohn (Landesliga), SV
Olympia Laxten (Landesliga), VfL Sportfreunde Lotte (Kreisliga) und der SC Baccum
(1. Kreisklasse) haben ihre Teilnahme zugesagt.
Reinhard Deermann, Vorsitzender